Samstag, 20. Januar 2018

ABC-Challenge 2018


Da ich mal bei einer ABC-Challenge mitgemacht habe, diesmal aber einfach keine gefunden habe, habe ich mich beschlossen meine eigene zu starten. Da ich noch sehr neu hier bin erwarte ich mir jetzt keine zahlreichen Teilnehmer, ich mache es vor allem weil ich Lust dazu habe. Wenn aber 10-20 Leute mitmachen (und auch beenden) wird es auch etwas zu gewinnen geben.
Also nun zu den Regeln:




  • zu jedem Buchstaben des Alphabets muss ein Buch gelesen werden 
  • Artikel werden nicht gezählt also wäre zum Beispiel "Der Märchenerzähler" nicht "D" sondern "M"
  • schwere Buchstaben wie Q,X, Y müssen nur im Titel vorkommen und nicht damit beginnen zum Beispiel "Requiem" von Lauren Oliver kann für "R" aber auch für "Q" verwendet werden
  • eigene Challenge Seite muss unter diesem Beitrag verlinkt werden
  • jedes Buch muss rezensiert werden (kurze Rezi reicht aber natürlich vollkommen) einfach verlinken damit ich nicht lange suchen muss

Teilnehmer:

  1. Ich
  2. Liselotte 

Kommentare:

  1. hallo! Ich würde gerne mitmachen :)
    Sag mal, wäre es ok wenn ich die rezensierten Bücher dieses Jahres auch noch mit einfließen lasse? Wenn ja, dann wär ich dabei (sonst frustriert es mich bestimmt *gg*).
    Liebe Grüße
    Liselotte von http://www.lesenodernicht.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      das freut mich wirklich sehr!
      Natürlich! Ist ja eine Jahreschallenge und alle Bücher die du dieses Jahr liest/gelesen hast zählen.
      Rezension müsstest du halt bei jedem verlinken :)

      Löschen
    2. hallo!
      Ja ich bin dabei ;) hier die Seite meiner Challenge:
      http://lesenodernicht.de/challenges/abc-challenge-2018/

      Viele Grüße

      Löschen